söndag, juli 22, 2018

Nachrichten, 22. Juli 2018

Schweden - Politik
Nach einer Analyse von Journalisten der Dagens Nyheter zeichnen die schwedischer Politiker aller Parteien Schweden, je näher die Wahl kommt, unter einem immer negativeren Winkel. Nicht eine Partei sieht nun positive Züge, was insbesondere für die beiden Regierungsparteien ein schlechtes Vorzeichen ist, da diese für den heutigen Zustand des Landes verantwortlich sind. Das negativste Schweden-Bild wird von den Grünen gezeichnet, die damit hoffen die Wähler wieder von ihrer Politik überzeugen zu können.

Schweden - Medizin
Immer mehr schwedische Ärzte warnen vor der Konsultation von Online-Ärzten, die einen steigenden Zustrom unter der Bevölkerung haben. Die Ärzte kritisieren nicht die Kompetenz dieser Ärzte oder das Gewinnstreben der Unternehmen, sondern die Online-Diagnose, die in der Regel nach einem Handy-Foto erfolgt, da ein meist sehr undeutliches Foto eine konkrete Untersuchung eines Patienten nicht ersetzen kann, wovon die Kranken jedoch voll überzeugt sind, während die Online-Ärzte dabei sogar von einer absolut sicheren Methode sprechen.

Schweden - Umwelt
Vier oder fünf Waldbrände sind in Schweden weiterhin außer jeder Kontrolle und zerstören immer größere Flächen. Schon jetzt gelten diese Brände als die größten moderner Zeit. Gleichzeitig sind es nicht nur Blitze, die ständig neue Brände verursachen, sondern auch die schwedische Bevölkerung zeigt sich teilweise völlig verantwortungslos. Allein im Großraum Stockholm musste gestern die Polizei innerhalb von nur drei Stunden über 30 Grill-Fanatiker zum Löschen ihrer Feuer in freier Natur zwingen, auch wenn es keinen Schweden mehr geben kann, der nicht über das Feuerverbot informiert ist.


Copyright: Herbert Kårlin

lördag, juli 21, 2018

Nachrichten, 21. Juli 2018

Schweden - Politik
Die schwedische Regierung hat einen Ausschuss eingesetzt, der an einem konkreten Gesetz für ältere Personen arbeiten soll, da das Sozialgesetzbuch, das auch zu allen Fragen zu älteren Personen herangezogen wird, in sozialen Fragen nicht ausreicht, jedoch schon heute jeder fünfte Schwede Pensionär ist und in 20 Jahren vermutlich knapp eine Million Schweden sogar über 80 Jahren alt sein werden, also voraussichtlich eine besondere Hilfe oder Pflege benötigen werden. Die Sozialdemokraten können diesen Vorstoß allerdings nicht für die kommenden Wahlen ausschlachten, da die Opposition in die gleiche Richtung geht, zumindest vor den Wahlen.

Schweden - Wirtschaft
Die enorme Trockenheit Schwedens führte bereits dazu, dass die Energiewirtschaft Wasser sparen muss um im kommenden Herbst und Winter ausreichend an Strom produzieren zu können. Die Folge davon war bereits, dass Strom im Juni 2018 um 70 Prozent teurer war als im gleichen Monat des Vorjahres. Falls im kommenden Herbst nun nicht sehr ausgedehnte Regenfälle über ganz Schweden niedergehen, so wird allerdings der Strompreis mindestens bis zum kommenden Frühjahr auf einer Rekordhöhe liegen.

Schweden - Wirtschaft/Recht
Das Hotelbuchungsportal booking.com hat beim schwedischen Gericht zu Konkurrenzfragen eine Niederlage erlebt und darf schwedische Hotels in Zukunft nicht mehr dazu verpflichten höhere Preise zu verlangen als jene, die auf der Buchungsseite des Unternehmens zu finden sind. Dies könnte nun dazu führen, dass Hotelpreise in Schweden ab Herbst etwas güunstiger werden. Das Gericht hat festgelegt, dass die Vertragsabsprache, die booking.com forderte, gegen das Wettbewerbsgesetz verstößt.

Schweden - Arbeitsmarkt
Nahezu sämtliche Autowerkstätten Schwedens klagen mittlerweile an einem Mangel an Arbeitskräften und kommen zum Ergebnis, dass sie in den kommenden Jahren mindestens 6400 zusätzliche Arbeitskräfte benötigen um der Nachfrage nach Reparaturen gerecht werden zu können. Allerdings müssten sich dafür weitaus mehr Jugendliche dazu entschließen ein entsprechendes Gymnasium zu besuchen. Da jedoch immer noch das Vorurteil besteht, dass die Werkstattarbeit eine Schmutzarbeit sei, entschließen sich jedes Jahr weniger für das sogenannte Automobilprogramm.

Schweden - Umwelt
Unter den rund 50 Waldbränden, die man gegenwärtig in Schweden zählt, gibt es vier, die möglicherweise in diesen Tagen begrenzt werden können, nicht jedoch gelöscht sein werden, trotz der intensiven Hilfe von Löschflugzeugen und Löschhubschraubern, die aus den verschiedensten Ländern zur Hilfe eilten. Als problematisch gilt jedoch, dass eines der italienische Löschfahrzeuge seit gestern wegen einer Panne ausfällt und das Feuer bis tief in den Boden reicht, also möglicherweise noch über Monate hinweg nicht vollständig gelöscht sein wird.


Copyright: Herbert Kårlin

fredag, juli 20, 2018

Nachrichten, 20. Juli 2018

Schweden - Politik
Die schwedische Regierung hat nun einen Ausschuss eingesetzt, der untersuchen soll wie Mehrfachehen in Schweden zu verhindern sind, die bereits in einem anderen Land geschlossen wurden, da zahlreiche dieser Ehen gegenwärtig zumindest toleriert werden, was die Zahlen des schwedischen Finanzamt in rund 150 Fällen nachweisen können. Unbekannt ist indes wie viele der Männer, die sich in Schweden aufhalten, in einem anderen Land noch zusätzliche Ehefrauen haben. Die Frage, die bis Januar 2020 geklärt sein soll, ist indes kaum zu lösen, denn Ehen, die vor einem Iman geschlossen werden und nicht offiziell in Schweden gemeldet werden, können auch dann weiterhin existieren.

Schweden - Landwirtschaft/Umwelt
Nachdem die Wasserzufuhr in immer größeren Teilen Schwedens problematisch wird und Landwirte oft kein Wasser mehr für ihre Tiere finden, lassen immer mehr unter ihnen private Brunnen bohren um die Tiere retten zu können. Bei weiter anhaltender Trockenheit kann dies jedoch zu zusätzlichen Problemen führen, da der Grundwasserspiegel permanent sinkt, also auch ein neuer Brunnen versiegen kann, zum anderen aber auch jeder neu gebohrte Brunnen das Grundwasser noch schneller sinken lässt und weniger tiefe Brunnen dadurch austrocknen.

Schweden - Verkehr
Nach dem Vierteljahresbericht der schwedischen staatlichen Eisenbahn SJ gehen sowohl die Pünktlichkeit als auch der Gewinn des Unternehmens in die falsche Richtung, denn im zweiten Quartal des Jahres hatten 15 Prozent der Züge eine Verspätung von mindestens fünf Minuten und der Gewinn sank von 8,8 Prozent auf 5,6 Prozent. Nach der Geschäftsführung der schwedischen Eisenbahn liegen beide Probleme bei Amt für Straßen- und Eisenbahnverkehr, die den Unterhalt der Gleisanlagen und elektrischen Leitungen schlecht planen und vernachlässigen, ein Problem, das in Schweden ständig auftaucht wenn mehrere Ämter für eine Leistung verantwortlich sind.

Schweden - Umwelt/Recht
Da sich das schwedische Militär gegenwärtig nur mit zwei von zehn Helikoptern an den Löscharbeiten der zahlreichen Waldbrände beteiligt, da die Brandbekämpfung nicht die Aufgabe des von Steuern finanzierten Militärs sei, will Innenminister Morgan Johansson nun das aktuelle Gesetz überprüfen lassen und notfalls ändern, so dass das schwedische Militär gezwungen wird auch bei ziviler Gefahr einzugreifen. Während das Militär behauptet, dass die Löschaufgaben in diesem Fall von Europa gelöst werden müssen, behaupten die Christdemokraten Schwedens dass die Gesetz auch heute schon so formuliert seien, dass das Militär auch beim Zivilschutz Hilfe leisten müsse.

Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

torsdag, juli 19, 2018

Nachrichten, 19. Juli 2018

Schweden - Politik
Nachdem zwei der vier Migrationsgerichte Schwedens ein neues Gesetz der Regierung als inkompatibel mit der aktuellen Gesetzgebung einstuften, nach dem rund 9000 Jugendliche in der Ausbildung eine neue Möglichkeit für eine permanente Aufenthaltsgenehmigung erhalten konnten, hat sich nun das Migrationsamt dazu entschlossen alle betroffenen Anträge auf Eis zu legen und die Revisionsurteile der Gerichte abzuwarten. Für die Jugendlichen beginnt nun eine weitere Zeit der Unsicherheit, wobei die Grünen behaupten die von den Gerichten kritisierten Punkte eingearbeitet zu haben und die Moderaten fordern das gesamte Gesetz einzustampfen und die Jugendlichen in die Heimat zurückzuschicken.

Schweden - Wirtschaft/Umwelt
Nachdem Northland resources im Jahr 2014 in Konkurs ging, hat nun Kaunis iron AB, der Käufer des Bergwerks in Pajala, die Grube wieder geöffnet und dabei 300 Arbeitsplätze geschaffen. Allerdings arbeitet der neue Besitzer mit einer Genehmigung, die nicht mehr zeitnah ist, was dazu führt, dass das schwedische Umweltamt nun die Umwelt-Genehmigung zurückziehen will, was natürlich erneut zur Einstellung des Grubenbetriebs führen wird. Kaunis iron will nun einen neuen Antrag mit aktualisierten Angaben stellen und hofft die Genehmigung zu erhalten bevor die Arbeiten gestoppt werden. Das aktuelle Hauptproblem ist, dass mit der alten Genehmigung der aktuelle Umweltschutz nicht gewährleistet werden kann und eventuelle Schäden nicht reversibel sein können.

Schweden - Medizin/Gesundheit
Die Ärzte und Apotheker Schwedens warnen die Bevölkerung des Landes davor, dass bei der aktuellen Hitze zahlreiche flüssige Medikamente ihre Wirksamkeit verlieren können, unter anderem Insulin. Wer bei Temperaturen von über 30 Grad Insulin, Augentropfen oder flüssige Antibiotika benötigt, wird aufgefordert auf die Temperatur zu achten und die Medikamente an geeigneten Stellen unterzubringen, dort wo die Temperatur bedeutend weniger als 30 Grad erreichen kann. Pulver sollte allerdings auch nicht im Kühlschrank gelagert werden, da die dortige Feuchtigkeit die Wirksamkeit von Pulver-Medizin stark einschränken kann.

Schweden - Umwelt/Recht
Nachdem ein Teil der schwedischen Bevölkerung sein eigenes Vergnügen, im Sommer zu grillen, wichtiger nimmt als das Verbot von offenem Feuer an allen öffentlichen Stellen, wendet sich die Polizei des Landes nun auch über Facebook an die Bevölkerung und stellt die Frage, ob es wirklich so schwierig sei ein Grillverbot zu akzeptieren um die Natur zu schützen. Gleichzeitig weist die Polizei darauf hin, dass die Polizei eigentlich etwas anderes zu tun habe als ständig auszurücken um Grillfanatikern klar zu machen, dass sie gegen eine Verordnung verstoßen und riskieren einen Brand zu legen.

Schweden - Umwelt
Da sich einige Waldbrände in Schweden weiterhin unkontrolliert ausbreiten und die nationalen Einsatzkräfte bereits am Ende der Kräfte sind, kamen gestern zwei italienische Flugzeuge zur Feuerbekämpfung nach Schweden, in der Hoffnung damit zwei der größten Brände in den Griff zu bekommen. Gleichzeitig sind zwei weitere Canadaires aus Frankreich unterwegs, die ebenfalls zur Bekämpfung der Waldbrände eingesetzt werden können. In mehreren Gegenden Schwedens nähern sich die Brände nun Ansiedlungen, die allerdings bereits evakuiert wurden.

Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

Visit Göteborg!

onsdag, juli 18, 2018

Nachrichten, 18. Juli 2018

Schweden - Politik/Arbeitsmarkt
Sieben Whistleblowers haben nun anonym die Straßenbahngesellschaft Göteborgs angezeigt, weil dort, nach Meinung der Klagenden, eine Vetternwirtschaft herrscht, Arbeitsplätze nicht ausgeschrieben werden, sondern Freunden und Familienmitgliedern vermitteln werden, und Chefs zur Angstmache greifen um Kritiker zum Schweigen zu bringen. Der Geschäftsführer des städtischen Unternehmens behauptet nun die Anklagen ernst zu nehmen, bedauert jedoch, dass alle Anklagen anonym erfolgten, auch wenn jeder denkende Mensch verstehen kann warum diese Personen anonym bleiben wollen.

Schweden - Kriminalität
Das offizielle Ziel der Polizei ist, dass 90 Prozent aller Personen, die die Polizei anrufen innerhalb von drei Minuten Hilfe erhalten, was jedoch nur in Ausnahmefällen tatsächlich geschieht, denn jeder fünfte Anrufer muss so lange warten, dass er wieder auflegt, oder aber das Gespräch automatische abgeschlossen wird bevor ein Polizist überhaupt den Hörer in die Hand nimmt. Nach Meinung der Polizei ist dies dennoch ein positives Ergebnis, denn während des Anrufs soll dem Betroffenen auch gleichzeitig geholfen werden, so dass der Fall abgeschlossen werden kann, eine Zeit, in der natürlich andere Anrufer warten müssen. Wie viele Fälle auf diese Weise tatsächlich geklärt werden, wird von der Polizei nicht bekannt gegeben.

Schweden - Umwelt
Die weiterhin anhaltende Trockenheit, verbunden mit Temperaturen von über 30 Grad und der Unachtsamkeit von Teilen der Bevölkerung Schwedens, führten dazu, dass mittlerweile bereits 80 Waldbrände herrschen und einige davon nicht unter Kontrolle sind. Auch für die Bewohner in der Nähe einiger Großbrände hat dies nun Konsequenzen, denn mindestens 60 Häuser mussten bereits evakuiert werden ohne dass die Bewohner wissen wann sie zu ihrem Eigentum zurückkehren können und ob die Feuerwehr die Wohngebäude retten konnte.

Schweden - Umwelt/Tourismus
Wie bereits im vergangenen Jahr sinkt, auf Grund der hohen Trockenheit, der Wasserspiegel im Göta Kanal erneut auf ein bedenkliches Niveau, insbesondere im See Roxen. Während gegenwärtig das Wasserniveau noch auf einer Höhe liegt, dass die Boote auf dem Göta Kanal die gesamte Strecke befahren können, setzt für die dortige Fischwelt bereits ein Problem ein, da mit der Wärme und dem sinkenden Wasserniveau auch die Sauerstoffmenge des Wassers zurückgeht. Eine Rettung könnte sein den See öfter als bisher mit Wasser aus dem Vänern zu versorgen, was jedoch eine Entscheidung des Umweltgerichts sein muss, also frühestens im September des Jahres zu erwarten ist.

Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

tisdag, juli 17, 2018

Nachrichten, 17. Juli 2018

Schweden - Wissenschaft
Nach einer Studie der Cornell Universität liegt Schweden nun auf Platz drei der innovativen Länder weltweit und hat damit einen Platz verloren. Vor Schweden liegen nun die Niederlande und die Schweiz. Allerdings gab die Universität bekannt, dass der Abstand zwischen den ersten drei Ländern sehr gering sei. Der hohe Rang Schwedens hängt vor allem damit zusammen, dass sehr viele größere schwedische Firmen stark in die Forschung neuer Produkte investieren. China gelang es, nach der Studie der amerikanischen Universität, nun erstmals unter die 20 leitenden innovativen Länder zu geraten.

Schweden - Recht
Nach einer Analyse der Abendzeitung Aftonbladet hat jeder dritte Vater, der seine Frau ermordete, das volle Sorgerecht für seine Kinder, auch während der Zeit, die er im Gefängnis verbringt. Diesen Vätern ist es daher möglich über jeden Schritt ihrer Kindes zu entscheiden, inklusive die Schule und die Freizeitaktivitäten wählen ohne dass das Sozialamt auch nur eine dieser Entscheidungen angreifen kann, selbst dann nicht, wenn eine Entscheidung dem Kind eindeutig Schäden zufügt.

Schweden - Umwelt
Obwohl in nahezu ganz Schweden jedes offene Feuer mittlerweile grundsätzlich verboten ist und in allen Risikogebieten Forstarbeiten wegen Funkenschlags nur noch nachts durchgeführt werden dürfen, zählt man gegenwärtig landesweit rund 60 Waldbrände, wobei nur einige davon nachweislich durch Blitze verursacht wurden. Teilen der Bevölkerung ist immer noch nicht bewusst geworden welche Risiken die extrem Trockenheit Schwedens mit sich brachte.

Schweden - Umwelt/Recht
Trotz dem Verbot von offenem Feuer in der Region Stockholm, musste am Wochenende die Polizei 60 mal ausrücken, weil sich Privatpersonen weigerten ihre Einmalgrills zu löschen und Personen, die sie auf das Feuerverbot aufmerksam machten, sogar bedrohten. Erst der Einsatz der Polizei konnte letztendlich diese Sommergriller von ihrem Vorhaben abbringen. Dies Art des Verhaltens breitet sich in Schweden während der letzten Jahre immer mehr aus.


Copyright: Herbert Kårlin 

måndag, juli 16, 2018

Nachrichten, 16. Juli 2018

Schweden Politik/Landwirtschaft
Der schwedische Landwirtschaftsminister Erik Bucht teilte nun mit, dass die Regierung Landwirten, die durch die bereits sehr lang anhaltende Trockenheit unter finanziellen Problemen leiden, Sondergelder zukommen lassen wird. Allerdings könnte oder wollte der Minister keine Angaben darüber machen wie hoch diese Summen sein werden, noch wann diese ausbezahlt werden. Es kann sich daher auch um eine Art Lockvogel für Landwirte halten, die auf Grund des Versprechens im September die Sozialdemokraten wählen sollen, ohne später jedoch die tatsächlich nötige Summe zu erhalten.

Schweden - Umwelt
Da das Grundwasserniveau auf Gotland schon jetzt täglich um ein bis zwei Zentimeter abnimmt und sich das einzige größere Wasserreservoir auf Grund der anhaltenden Trockenheit nicht neu füllt, wurde nun auf der gesamten Insel ein Bewässerungsverbot erteilt, auch wenn sich der Wassermangel bereits heute sehr deutlich in der Natur zeigt. Noch haben Touristen von den Wasserproblemen wenig zu befürchten, da der Tourismus mittlerweile die wichtigste Einkunftsquelle Gotlands ist. Sollte die Trockenheit jedoch fortsetzen, oder sich im kommenden Jahr wiederholen, dürften auch Touristen erfahren, dass Wasser auf Gotland eine teure Mangelware ist.

Schweden - Umwelt
In mehreren Gegenden Schwedens zeigen Laubbäume bereits nun Herbserscheinungen und lassen die Blätter in einen gelblichen Ton übergehen. Dieses Phänomen soll das Überleben der Bäume garantieren, da sie dadurch das wenige zu Verfügung stehende Wasser nicht mehr an die Blätter weitergeben müssen, in denen die Wertvolle Flüssigkeit sehr leicht verdunstet. Bei einer einjährigen Trockenheit garantiert diese Methode auch im kommenden Jahr grüne Wälder, was jedoch bei weiteren Trockenjahren nicht mehr unbedingt gegeben ist.

Schweden - Gesellschaft
Nach Solna und Nacka hat nun auch Lidingö sämtliche Mietverträge von Asylanten gekündigt, die 2016 auf Druck und die Zwangszuweisung der Regierung entstanden waren. 48 Familien sind daher dazu gezwungen sich nun auf eigene Hand um eine Mietwohnung zu kümmern, auch wenn dies dazu führen kann, dass Asylanten nun auf der Straße landen oder bei Verwandten und Bekannten unterkommen müssen, die unter Umständen schon heute zu kleine Wohnungen haben. Lidingö hatte sich 2016 bereits vergeblich bemüht Asylanten aus ihrem Ort fernzuhalten.


 Copyright: Herbert Kårlin